Der Eintritt zur Sonderausstellung ist kostenfrei!